Image

LIEBE GÄSTE,
VOM 25.09.22 BIS EINSCHLIESSLICH 10.10.22
SIND WIR IM BETRIEBSURLAUB.
TELEFONISCH SIND WIR IN DER ZEIT
VON MONTAG BIS FREITAG
ZWISCHEN 12 UHR - 16 UHR ERREICHBAR.
WIR FREUEN UNS AUF EUCH
AB DIENSTAG, DEN 11.10.22.
EUER BRÜDIGAMS-TEAM

Unsere Öffnungszeiten lauten auch nach dem
Betriebsurlaub wie gehabt
von Dienstag bis Samstag ab 17:30 Uhr.


MENÜ AB DEM 11.10.2022

OktoberMenü
in 3-Gängen € 43,50
in 4-Gängen € 50,50

Weinbegleitung von Vineyard
Themenregion Pfalz
in 3-Gängen € 20,50
in 4-Gängen € 26,50

Vorspeisen

Ziegenkäse-Topfenknödel mit Panko-Crunch,
marinierter Rote Bete und Granatapfel-Pesto

2021 Gelber Muskateller „Steinbock“
Weingut Hörner, Hochstadt

und/oder

Pastinakencremesuppe mit Birnenkompott
und gebackener Praline von Ochsenbacke

2021 Riesling „WIN WIN“
Weingut von Winning, Deidesheim

Hauptgänge

Beouf Bourguignon vom Hirsch
mit Kartoffel-Kürbisgratin und Preiselbeerschmand

2018 Cabernet Sauvignon & Blaufränkisch „Mano Negra“ Weingut Philipp Kuhn, Laumersheim

oder

Lachsforellenfilet mit gebratenem Sesam – Pak Choi,
Kartoffel-Harissastampf und Limetten-Krustentierbutter

2021 Chardonnay „Surfing“
Weingut Bergdolt-Reif & Nett, Duttweiler

oder

Kürbis-Gnocchi mit Linsen-Süßkartoffel-Frikadelle,
Pak Choi und Kürbiskernmayonnaise (vegan)

2021 Weißburgunder „vom Kalkstein“
Weingut Seckinger, Niederkirchen bei Deidesheim

Dessert

Zwetschgenstrudel mit weißer Schokolade und Himbeersorbet
2020 Sauvignon Blanc „Sweetheart“
Weingut Oliver Zeter,
Neustadt an der Weinstraße

Das Brüdigams ist übrigens mit
drei Hochleistungs Viren-Filtern
von Bio-Airmed ausgerüstet.

Image

Keine Geheimnisse – das erwartet Sie im Brüdigams

Wir lassen uns gern in die Karten schauen.

Image
Image

Vorspeisen


Sellerie-Zitronencremesuppe
mit grüner Chimichurri und Röstbrot (vegan)
€ 11,50

Provencialische Fischsuppe
mit Einlage, Röstbrot, Parmesan und Rouille
€ 15,50

Ziegenkäse-Topfenknödel
mit zweierlei Cole Slaw
und pikanter Zwetschgen-Salsa
€ 13,50

Gebratene Garnelen
mit Fenchel-Olivensalat, Passionsfruchtdressing
und schwarzer Koriandermayonnaise
€ 15,50

Praline vom Ibericoschwein
mit Kartoffel-Feldsalat und Remoulade
€ 15,50


Hauptgänge


Kürbis-Gnocchi
mit Paprikagemüse, Spinatsalat, Kürbiskernpesto
dazu wahlweise
Frikadelle von Linsen (vegan)
oder gratinierten Ziegenkäse (vegetarisch)
€ 23,50

Lachsforellenfilet
mit Rote Bete - Risotto, gebratenem Blumenkohl
und mit Passionsfrucht-Mayonnaise
€ 26,50

Geschmorter Kalbstafelspitz
mit Kürbis-Kohlrabigemüse, getrüffeltem Kartoffelstampf und Traubenchutney
€ 27,50

Wiener Schnitzel
mit Kartoffel-Gurkensalat und Preiselbeeren
€ 26,50

Gebratene Maishuhnbrust
mit Parmaschinken, Lauchgemüse,
Kürbis-Gnocchi und Harissaschmand
€ 25,50


Dessert


Schokoladenmalheur
mit Kirschkompott und Joghurteis
€ 11,50

Käsevariation
mit Feigensenf und geröstetem Foccacia
€ 13,50

Dreierlei Sorbetvariation (vegan)
€ 10,50

Creme Caramell
mit Mango und Blaubeersorbet
€ 11,50


Wir führen auch Kindergerichte,
bitte sprechen Sie uns an.



Image
Image

Offene Weine


Weiss

je 0,15 l / 1,0 l

2020 Weissburgunder „Lukas“
Weingut Kesselring, Pfalz
€ 5,50 / 35,00

2020 Riesling
Demeter Bio Weingut Eugen Schönhals, Rheinhessen
€ 5,50 / 35,00


Weiss

je 0,15 l / 0,75 l

2020 Grauburgunder „Steinbock“
Weingut Hörner, Pfalz
€ 6,00 / 28,50

2020 Chardonnay „vom Kalkmergel“
Weingut Fogt, Rheinhessen
€ 6,50 / 31,00

2020 Sauvignon Blanc
Weingut Peth-Wetz, Rheinhessen
€ 6,00 / 28,50

"Brüdigams" Gemischter Satz
Weingut Haiden, Burgenland, Österreich
€ 5,50 / 26,00


Rosé

je 0,15 l / 0,75 l


2020 Rosé, „Claire Red“
Peth-Wetz, Rheinhessen
€ 6,00 / 28,50

2021 Rosé
Hecht & Bannier, Languedoc, Frankreich
€ 5,50 / 26,00


Rot

je 0,15 l / 0,75 l

2018 Rouge Chartreuse, Cave de Saint
Côtes du Rhône, Frankreich
€ 6,50 / 31,00

2019 Cuvée Rot, “Brüdigams”
Weingut Hannes Haiden, Burgenland, Österreich
€ 6,00 / 28,50

2021 Zweigelt „Sandstein“
Weingut Pfaffl, Weinviertel, Österreich
€ 7,00 / 33,50

2020 Tratturi Negroamaro
Cantina San Marzano, Apulien, Italien
€ 6,00 / 28,50

2018 Rioja Crianza “Lar de Sotomayor"
Bodesgas Domeco de Jarauta, Rioja, Spanien
€ 6,00 / 28,50



Flaschenweine


Weiss

2020 Sauvignon blanc “Steinbock”
Weingut Hörner, Pfalz
0,75 l € 28,00

2020 Weißburgunder Buntsandstein
Bioweingut Seckinger, Pfalz
0,75 l € 28,50

2020 Grauburgunder vom Kalkstein
Bioweingut Seckinger, Pfalz
0,75 l € 28,50

2020 Pinot Blanc & Auxerrois
„Großes Holz“

Bioweingut Gabel, Pfalz
0,75 l € 33,00

2020 Riesling „Les Cornes“
VDP Weingut Dr. Bürklin-Wolf, Pfalz
0,75 l € 41,50

2020 Riesling Classic
VDP Weingut Jacob Jung, Rheingau
0,75 l € 32,50

2020 Gelber Muskateller
Weingut Leonhard, Rheinhessen
0,75 l € 33,50

2020 Grüner Veltliner „Urkristall“
Weingut Maurer, Weinviertel, Österreich
0,75 l € 38,00

2019 „Dialog“
Weingut Johannishof Reinisch, Thermenregion, Österreich
0,75 l € 39,50

2020 Sancerre AOP
Château Fontaine-Audon, Loire, Frankreich
0,75 l € 55,00

2020 Chardonnay „Caliz“
Kellerei Kurtatsch, Südtirol, Italien
0,75 l € 40,00

2020 Trebbiano di Lugana "Felugan"
Feliciana, Lombardei, Italien
0,75 l € 41,50

2020 Albarinho, “Genio y Figura”
Bodegas Attis, Rias Baixas, Spanien
0,75 l € 48,50


Rosé

2020 Rosé
Weingut Philipp Kuhn, Pfalz
0,75 l € 31,00

2020 Rosé
Hannes Haiden, Burgenland, Österreich
0,75 l € 24,00


Rot

Pinot Noir
Bergdolt-Reif & Nett „Paranoia“, Pfalz
0,75 l € 27,00

2018 Black Blend unfiltered
Peth-Wetz, Rheinhessen
0,75 l € 45,50

2015 Château Haut-Logat
Haut-Médoc, Bordeaux, Frankreich
0,75 l € 59,00

2016 Châteauneuf-du-Pape
AOP, Bertrand Stehelin, Rhône, Frankreich
0,75 l € 73,00

2020 Primitivo “Rudiae”
Salento IGP, Vigneti Reale, Apulien, Italien
0,75 l € 34,50

2019 Ripasso Valpolicella Superiore
Carlo Scala, Veneto, Italien
0,75 l € 46,00

2013 Barolo “La Tartufaia” DOCG, Giulia Negri, Piemont, Italien
0,75 l € 79,00

2020 Garnacha “Enemigo Mio”
Casa Rojo, Jumilia, Spanien
0,75 l € 40,50

2014 Finca Élez Vino de Pago
DO, La Mancha, Spanien
0,75 l € 47,00

2017 Trimontium Légende
Bessa Valley Winery, Thrakien, Bulgarien
0,75 l € 40,00

Image
Image

Aperitifs und Cocktails


Crémant Grand Réserve Brut,
Louis de Grenelle
blanc oder rosé
0,1 l € 7,90

Pernod Ricard
auf Eis, dazu 0,25 stilles Magnus
5 cl € 6,90

Vermouth Guerra
Blanco Reserva oder Rojo Reserva
5 cl € 5,50

Aperol Spritz
€ 7,90

Hugo
€ 7,90

Port Wein Tonic
€ 9,90

Vermouth Tonic
€ 8,90

Dark´n Stormy
€ 8,90

Pimm's Cup oder Pimm's Mule
€ 8,90

Moscow Mule
€ 8,90

Negroni
€ 9,50

Gin Fizz
€ 9,50

Whiskey Sour
€ 9,50


Biere

Beck's vom Fass
0,3 l € 3,50
0,5 l € 5,50

Alsterwasser
0,3 l € 3,40
0,5 l € 5,00

Franziskaner Hefeweissbier naturtrüb
0,5 l Fl. € 5,00

Beck's alkoholfrei
0,33 l Fl. € 3,50

Alsterwasser alkoholfrei
0,5 l € 4,70

Franziskaner Hefeweissbier alkoholfrei
0,5 l Fl. € 5,00


Alkoholfreie Spezialitäten

Undone Sparkling Wine, Traubensecco alkoholfrei
0,1 l € 6,90

Riesling „nolimit“ Weingut Daniel Mattern
0,15 l € 6,00

Vermouth Tonic alkoholfrei € 8,90

Gin Tonic alkoholfrei € 8,90

Jamaican Mule alkoholfrei € 8,90

San Bitter € 7,90

Apfel-Ingwer-Tonic € 7,90


Softdrinks.

Mineralwasser
0,25 l € 2,50

Magnus Mineralwasser feinperlig
0,7 l Fl. € 6,90

Magnus Mineralwasser still
0,7 l Fl. € 6,90

fritz kola
0,2 l Fl. € 3,00

fritz kola-zuckerfrei
0,2 l Fl. € 3,00

Misch-Masch
0,33l Fl. € 3,00

Schweppes Dry Tonic Water
0,2 l Fl. € 3,50

Schweppes Ginger Aler
0,2 l Fl. € 3,50

Schweppes Bitter Lemon
0,2 l Fl. € 3,50

Thomas Henry Tonic Water
0,2 l Fl. € 4,00

Thomas Henry Spicy Ginger
0,2 l Fl. € 4,00


Säfte aus der Lohn-Mosterei Möckel, Lübseerhagen

Naturtrüber Apfelsaft
0,2 l € 3,40

Rhababertrunk
0,2 l € 3,40

Apfel-Ingwersaft
0,2 l € 3,40

Apfelschorle
0,25 l € 3,20
0,4 l € 4,60

Rhababertrunkschorle
0,25 l € 3,20
0,4 l € 4,60

Apfel-Ingwerschorle
0,25 l € 3,20
0,4 l € 4,60

Holunderblütenschorle
0,25 l € 3,00
0,4 l € 4,40


Digestifs und Spirituosen

Bitters

Averna
4 cl € 4,50


Port/Sherry

Andresen Fine White
5 cl € 7,00

Andresen Tawny Port Century
10 5 cl € 7,50

Sandemann Sherry Medium Dry
5 cl € 5,00

Sandemann Medium Sweet
5 cl € 5,00


Cognac/Brandy

Baron Otard
4 cl € 7,00

Osborne 103 Brandy de Jerez, Solera
4 cl € 6,00

Carlos Primero
4 cl € 6,50

Cardenal Mendoza
4 cl € 6,50

Calvados
4 cl € 7,00


**Tresterbrand,

Obstbrand & Grappa**

Edelbrennerei Dirker, Brände und Geister aus Unterfranken

Williams Christ Birnen Brand, Dirker
2 cl € 7,50

Mirabellen Wasser, Dirker
2 cl € 7,50

Wald-Himbeer-Geist, Dirker
2 cl € 7,50

Feldzwetschgen Wasser, Dirker
2 cl € 7,50

Haselnuss, Dirker
2 cl € 7,50


Schwarz´Brennerei aus Norddeutschland von alten Streuobstbäumen aus dem Klützer Winkel.

Obstbrand
2 cl € 6,50

Birnenbrandt
2 cl € 6,50

Apfelbrand im Limousin-Eichenfass gelagert
2 cl € 6,50

Apfelbrand im amerikanischen Weisseichenfass gelagert
2 cl € 6,50


My Grappa di Chardonnay
2 cl € 7,00

My Grappa di Gavi, Barrique
2 cl € 7,50


Likör

Bailey's
4 cl € 4,00

Sambuca Molinari
4 cl € 4,00

Cointreau
4 cl € 4,50

Frangelico
4 cl € 4,50


Whisky

Jameson, Irish Whiskey
4 cl € 6,00

Oban 14, Single Malt Scotch Whisky
4 cl € 7,50

Suntory Toki, Grain Whisky, Japan
4 cl € 7,50


Rum

Finest Jamaica Rum
4 cl € 8,00

Don Papa
4 cl € 8,00


Gin

Natural Dry Gin
daniel mattern, Mettenheim

4 cl € 9,50

Bombay Sapphire, 40% Vol., London
4 cl € 7,50

Hendrick's Gin, 44% Vol., Schottland
4 cl € 8,50

Tonic Water

Schweppes Dry Tonic Water
0,2 l Fl. € 3,50

Thomas Henry Tonic Water
0,2 l Fl. € 4,00


Kümmel

Helbing Kümmel
2 cl € 3,00


Vodka

Absolut Vodka
2 cl € 3,00


Heiss

Kaffee
€ 2,50

Espresso
€ 2,10

Espresso Doppio
€ 3,70

Cappuccino
€ 3,30

Milchkaffee
€ 3,70

Latte Macchiato
€ 3,70

frischer Tee: Ingwer und/oder Minze
€ 3,50


Image

Unsere Philosophie

Gehobene Bistroküche trifft auf gemütliches, persönliches Ambiente.

Das Brüdigams existiert seit 2011 im Herzen von Eimsbüttel. Hier trifft gehobene Bistroküche auf gemütliches, persönliches Ambiente. Möglichst regionale, saisonale Produkte werden schnörkellos, aber mit anspruchsvollem Küchenstandard serviert. Wir mögen es außergewöhnlich und gleichzeitig bodenständig. Das Herzstück eines jeden Restaurants ist die Küche, sagt man, ... allerdings gehört für uns zu einem guten Essen auch familiärer, unkomplizierter und professioneller Service, der den Abend zu einem rundum gelungenen Erlebnis werden lässt.

Image
Image
Image

Sicher ist sicher

Reservieren Sie schnell und einfach online

Der schnellste Weg ins Brüdigams führt über unser Booking-Tool OpenTable. Sollten Sie allerdings Fragen oder Wünsche über eine Reservierung hinaus haben, freuen wir uns natürlich auch über Ihren Anruf unter 040 - 57 01 29 99. Während unserer Öffnungszeiten, die Sie unter Kontakt finden, sprechen wir gerne persönlich mit Ihnen.

Image

Galerie

Stacks Image 624
Stacks Image 664
Stacks Image 662
Stacks Image 660
Stacks Image 658
Stacks Image 656
Stacks Image 654
Stacks Image 652
Stacks Image 650
Stacks Image 648
Stacks Image 646
Stacks Image 644
Stacks Image 642
Stacks Image 640
Stacks Image 638
Stacks Image 636
Stacks Image 634
Stacks Image 632
Stacks Image 630
Stacks Image 628
Stacks Image 626
Stacks Image 666
Image

Geschlossene Gesellschaft

Genießen Sie mit Ihren Gästen die Köstlichkeiten des Brüdigams in persönlicher Atmosphäre.

Ob Weihnachtsfeiern, Familienfeiern, Geburtstage, Einschulung oder Konfirmation. Wann immer es etwas zu feiern gibt, sind wir für Sie da. Unser Restaurant kann für Events mit bis zu 50 Personen komplett gemietet werden und auch für kleinere Gruppen organisieren wir einen passenden kulinarischen Rahmen. Rufen Sie uns dazu unter 040 - 57 01 29 99 an oder schreiben Sie uns eine Mail an ObscureMyEmail.

Image
Image

Der Brüdigams-Gutschein

Verschenken Sie doch ein ausgezeichnetes Essen

Ob als Dankeschön, zum Geburtstag oder zu besonderen Anlässen, ein Gutschein für einen Besuch im Brüdigams passt zu vielen Gelegenheiten. Sie können Gutscheine direkt im Eppendorfer Weg abholen. Oder Sie senden uns eine e-mail an ObscureMyEmail mit Ihrer Gutscheinanfrage. Darauf senden wir Ihnen unsere Bankdaten und verschicken nach Zahlungseingang den Gutschein an Ihre gewünschte postalische Adresse (kein e-mail Versand möglich).

Image
Image

Frank Brüdigam

Mal hier, mal da.

Wer Frank kennt weiß, dass der Gründer des Brüdigams ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen ist. Nach vielen Jahren im Eppendorfer Weg hat Frank Brüdigam schon 2017 sein gastronomisches Treiben erweitert. Mit seiner Partnerin Barbara Oechsle ist er seit dem häufig auf dem Land in seinem Landgasthof „Brüdigams Wildwechsel“ in der Gemeinde Kaaks anzutreffen.

Das kleine Country-Inn mit Hotelzimmern, Fine-Dinning-Restaurant, Biergarten und Veranstaltungsscheune ist quasi so etwas wie „der große Bruder“ des Eimsbüttler Restaurants, doch wann immer es Frank einrichten kann, schaut er im Brüdigams vorbei. Mal, um eine Zigarre zu rauchen, mal um einen Espresso auf seiner heißgeliebten Terrasse zu trinken. Er freut sich, dass das Restaurant in Eimsbüttel von der „Brüdigams-Familie“, in gewohntem Stil und mit gleichbleibendem Anspruch weitergeführt wird.

Brüdigams Wildwechsel
Waidmannsweg 2 • 25582 Kaaks
www.bruedigams-wildwechsel.de

Image
Image

Kontakt

KONTAKT

E-Mail: ObscureMyEmail

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Samstag ab 17:30 Uhr

ADRESSE

Restaurant Brüdigams, Kunz Gsellmann GbR
Eppendorfer Weg 98, 20259 Hamburg


INHABER

Volker Kunz und Laura Gsellmann


WEBDESIGN

Stefan Alt, www.stefanalt.de

FOTOGRAF

Marcus Brandt, marcusbrandt.com

UMSETZUNG

Jan Füllemann, einfach-gute-seiten.de